Veranstalltung

23. Passivhaustagung

Passivhausbranche tagt in China

Die 23. Internationale Passivhaustagung vom 9. bis 11. Oktober 2019 in Gaobeidian ist die erste Konferenz des Passivhaus Instituts außerhalb Europas. Aus Sicht des Darmstädter Instituts hat jedoch gerade  China  die  Notwendigkeit  erkannt, vermehrt in Nachhaltigkeit  investieren  zu  müssen,  um  das  Pariser Abkommen  einzuhalten. „China  ist  das  Land,  in  dem derzeit am meisten gebaut wird. Und es wird im Moment nicht  nachhaltig gebaut.  Deshalb engagieren wir uns dort“, erklärt Dr. Wolfgang Feist, Gründer des Passivhaus Instituts.

Foto: Passivhaus Institut


Datum

9. Oktober 2019 - 11. Oktober 2019

Ort

Gaobeidian, China

Weitere Infos:

http://www.passiv.de